Informationstag "Netzwerk für Service" am 27.11.2012 in Hamburg im historischen Speicherboden

Der Informationstag "Netzwerk für Service" fand am 27.11.2012 im Flair alter Handelstraditionen in dem liebevoll restaurierten, historischen Speicherboden aus dem 19. Jahrhundert in Hamburg statt. Die tolle Location liegt im Herzen der Speicherstadt, zwischen HafenCity, Landungsbrücken und dem Hamburger Stadtzentrum.

 

11 Aussteller, die sich leidenschaftlich mit dem Thema "Service" auseinandersetzen und kreative Ideen dafür entwickelt haben, informierten die Besucher in angenehmer Atmosphäre.


„Die vielen guten Gespräche zeigten, dass wir mit diesem neuen Messekonzept genau richtig liegen“, so Klaus König, Leiter Vertrieb und Marketing bei der WERBAS AG. „Die durchweg positiven Erfahrungen und Rückmeldungen der Besucher ermutigen uns dabei, das Konzept „Netzwerk für Service„ fortzuführen und weiter zu entwickeln. Die nächste Veranstaltung ist bereits für Frühjahr 2013 in Düsseldorf geplant.“

 

Kostenlose Eintrittskarten für das Miniaturwunderland

In Hamburg wurde nicht nur wertvolle Informationen geboten, die Besucher hatten auch die Möglichkeit, das Miniaturwunderland kostenlos zu besuchen.

Netzwerk-Partner

Folgende Aussteller präsentierten ihre Neuigkeiten und Dienstleistungen:

Das berichtet die Presse darüber

Freie Werkstatt 12-2012
asp AutoServicePraxis 12-2012
amz - auto motor zubehör 01-2013
 

Impressionen

Fachvorträge

Zwischen 11 und 15 Uhr boten die ausstellenden Unternehmen interessante Fachvorträge an.