"Netzwerk für Service" am 9. Juli 2014 in Nürnberg

(Bild: Eventfotograf Nürnberg Thomas Langer )

Am 9. Juli 2014  fand der Informations-
tag "Netzwerk für Service" im Ofenwerk in Nürnberg statt.

 

Spezialisten von mehreren Unternehmen aus der Werkstatt- und Autohaus-Branche nahmen die Prozesse des Werkstattall-
tages in den Blick und standen für Fragen der Besucher zur Verfügung. Über den gesamten Tag verteilt fanden zudem Fach-
vorträge zu unterschiedlichen Themen-
stellungen rund um den Servicebereich statt. Der Eintritt zu der Veranstaltung war frei.

Das OFENWERK

Im OFENWERK – dem Zentrum für mobile Classic in Nürnberg – dreht sich alles um Fahr­zeuge, in denen viel Liebe, Passion und Einzigartigkeit stecken. 

 

Eindrücke vom Ofenwerk erhalten Sie über die Web-Seite http://www.ofenwerk.de/

Rennsport pur mit dem Profi Motorsport-Simulator

Eine besondere Attraktion war der Profi Motorsport-Simulator. Diese mit einem original Schalenrennsitz ausgestattete Sonderanfertigungen verfügt über die modernste Technik und verschafft Ihnen die perfekte Illusion einer gefahrenen Rennstrecke. Der Simulator ist mit einem professionellen Hydraulik-System und schwenkbaren Schlitten ausgestattet. So hat der Fahrer die echte Bewegungssimulation des jeweils eingestellten Rennfahrzeuges. Weiterhin sorgt eine Profi-Soundanlage für ein echtes Motorsporterlebnis. Der schnellste war Herr Rico Burk vom Autohaus Burk in Brackenheim-Botenheim. Er erhielt als Tagessieger den "Netzwerk für Service-Pokal". 

Die Netzwerk-Partner

Folgende Aussteller präsentierten ihre Neuigkeiten und Dienstleistungen:

Veranstaltungsorganisation

WERBAS AG

Klaus König

Max-Eyth-Straße 42

71083 Holzgerlingen

 

Telefon: +49 (0) 7031 2117-1160

E-Mail: klaus.koenig(at)werbas-ag.com

 

Impressum     Datenschutz

Veranstaltungsflyer

Klick zum Download (1.600 KB)

Fachvorträge

Über den ganzen Tag verteilt fanden Fachvorträge zu unter- schiedlichen Themen rund um
den Service statt.

Gastreferentin Ulrike Dolle

Ulrike Dolle (ver)führte die zahl-
reichen Zuhörer in 60 Minuten in die Welt der aktiven Kommunikation mit den Kunden und zeigte anhand von vielen Praxis-Beispielen, wie eine Aktivkommunikation mit den Kunden stattfindet und er so zu einem wertvollen Berater im Tagesge-
schäft wird. Mehr Informationen zum Vortrag erhalten Sie hier.